Umbau und Sanierung des Krankenhauses Neuwittelsbach, München

Das 1972 fertiggestellte Krankenhaus musste den veränderten Anforderungen angepasst werden. Das Sanierungskonzept umfasste die Modernisierung des Bettentraktes und der medizinischen Funktionsbereiche sowie des Zugangs und des Erschließungssystems. Außerdem wurde das Raumprogramm um eine rheumatologische Tagesklinik ergänzt.
Mangels Erweiterungsmöglichkeiten auf dem Grundstück wurden notwendig gewordene Räume für Konferenzen und die Cafeteria mittels Aufstockung um ein Terrassengeschoss geschaffen.

Zuletzt wurde eine umfassende Fassadensanierung vorgenommen, die dem Gebäude ein völlig neues Erscheinungsbild gab.